immer Versandkostenfrei
100% Geld-Zurück-Garantie

Taschenfederkernmatratzen für höchsten Schlafkomfort

  • optimales Bettklima durch offenen Taschenfederkern
  • verschiedene Härtegrade
  • lange Haltbarkeit bei gleichbleibender Qualität
  • belastbar und punktelastisch

Eine gute Taschenfederkernmatratze – und der Tag gelingt 

Taschenfederkernmatratzen sind als Schlafunterlage ein echter Klassiker: Sie sind stabil, langlebig und bieten wegen des offenen Federkerns eine ausgezeichnete Betthygiene. Sie sind äußerst belastbar, langlebig und überzeugen mit einer hohen Punktelastizität und Stützkraft.

%
Tipp
Taschenfederkernmatratze Hamburg, 9 Zonen, Klimaband
Größe: 90x200cm | Härtegrad: H3
Die Premium Taschenfederkernmatratze Hamburg beeindruckt mit einem besonderen Liegegefühl. Durch den Einsatz von Tonnenfedern mit unterschiedlicher Härte wird die Liegefläche in 9 ergonomische Zonen eingeteilt. Jeder Körperpartie steht so eine individuell angepasste  Einsinktiefe zur Verfügung. Im Ergebnis finden Hals - Brust - und Lendenwirbelsäule in der gewünschten S - Form ihre Ruheposition während des Schlafes. Gleichzeitig sorgen die stärkeren Federn im Rückenbereich für die notwendige Stützung des Körpers. Die Federn in diesem Kern sind in kleine Taschen eingenäht, so dass sie sehr punktelastisch reagieren können und nur dort nachgeben, wo sie belastet werden. Unterstützend für den erholsamen Schlaf wirkt auch die aktive Gestaltung des Bettklimas durch diese Premium Matratze. Der offene Taschenfederkern speichert keine Wärme ermöglicht eine perfekte Luftzirkulation. Zudem wurde der Bezug beidseitig mit einer Klimafaser versteppt. Dadurch ist er atmungsaktiv und wirkt feuchtigkeitsregulierend. Er verhindert zudeam auch noch Schädlingsbefall. . Das Rundum - Klimaband unterstützt das gesunde Bettklima. Die Matratze  ist insgesamt 23cm hoch. Härtegrade H2, H3, H4 Der Matratzenkern Kernhöhe 21cm, mit Zonen Körperprofil offener,  luftdurchlässiger Kern 600 Tonnentaschenfedern (100x200cm) Schulter - Lenden und Beckenkomfortzonen Der Matratzenbezug Doppeltuchbezug, mit 150g/m² Klimahohlfaser versteppt optimales Bettklima durch Rundum-Klimaband einfach abnehmbar durch 4seitigen Reißverschluss der Bezug ist nach ÖkoTex Standard 100 zertifiziert unsere Meinung Die Taschenfederkernmatratze Hamburg ist eine sehr gute Wahl für gesunden und erholsamen Schlaf. Gerade in dieser Preisklasse darf man von einer Matratze schon eine besondere Ausstattung erwarten. Die Taschenfederkernmatratze  Hamburg bietet das. Einen hochwertigen Tonnentaschenfederkern mit einer 9 Zonen Liegefläche,  die auch empfindliche Menschen ohne Einschränkungen geniessen können.   HärtegradHersteller-Empfehlung Diese Angaben sind eine Empfehlung des Herstellers, wer gerne auf einer etwas härteren Matratze schläft, sollte besser einen Härtegrad höher wählen, als hier angegeben. Umgekehrt natürlich auch, wenn Sie lieber etwas weicher liegen. H2 bis zu 80 kg  H3 bis etwa 110 kg  H4 ab 110 kg  bis 140 kg  

231,96 €* 289,95 €* (20% gespart)
Taschenfederkernmatratze Berlin Plus, 90x200cm, Wendematratze mit 2 Härtegraden (H3/H4)
Größe: 90x200cm
Die Taschenfederkernmatratze BERLIN PLUS ist eine Matratze auf die Sie vielleicht gewartet haben. Mit den beiden Härtegraden kann diese Matratze durch einfaches Wenden angepasst werden. Sie (unter)stützt die Wirbelsäule aktiv während des Schlafes durch 7 Zonen, die eine ergonomisch gewünschte Ruhelage gewährleisten. Die Taschenfederkernmatratze BERLIN PLUS bietet eine sehr gute Punktelastizität, ähnlich einer Kaltschaummatratze.Sie speichert aber keine Wärme und ist so die ideale Matratze, wenn für Sie nächtliche Hitzeattacken ein Problem sind. Für die gute Druckentlastung sorgen die 624 Qualitätsfedern im Matratzenkern. Der Matratzenkern Tonnentaschenfederkern mit 7 Zonen punktelastische Wirkungsweise gutes Bettklima durch einen gut gelüftetenFederkern 24cm hoher Matratzenkern hohe Qualität mit zwei Härtegraden in einer Matratze Der Matratzenbezug hygienischer antiallergischer Matratzenbezug mit antibakterieller Wirkung versteppt mit 150g/m² Klimahohlfaser guter Feuchtigkeitstransport abnehmbar und waschbar nach ÖkoTex Standard 100 zertifiziert Fazit zur Taschenfederkernmatratze Berlin Eine Taschenfederkernmatratze ist immer eine gute Alternative. Die Liegefläche reagiert sehr punktelastisch und passt sich so dem Körper ideal an. Die BERLIN PLUS bietet ein ausgezeichnetes Preis - Leistungsverhältnis. Erst recht, wenn man bedenkt, dass hier zwei Härtegrade in einer Matratze geboten werden.  eine sehr preiswerte Allroundmatratze. Normalgewichtige Nutzer werden die sehr gute Druckentlastung schnell schätzen lernen, wenn sie morgens ohne Verspannungen aufwachen. Das Ergebnis einer perfekten Körperanpassung durch die 7 Zonen. Auch bei hochsommerlichen Temperaturen ist entspanntes Durchschlafen möglich, weil in diesem Matratzenkern keine Wärme gespeichert wird. Der Bezug ist mit Klimahohlfaser versteppt und sorgt so zusätzlich für gutes Schlafklima. Das widerstandsfähige Polyestermaterial des Bezuges reduziert Milbenbefall und is so ein wertvoller Beitrag zu einer optimalen Betthygiene. Die Härtegrade: HärtegradHersteller-Empfehlung Diese Angaben sind eine Empfehlung des Herstellers. Wer gerne auf einer etwas härteren Matratze schläft, sollte lieber einen Härtegrad höher wählen, als hier angegeben. Umgekehrt natürlich auch, wenn Sie lieber etwas weicher liegen. H3 bis etwa 100 kg  H4 bis etwa 120 kg 

189,95 €*
%
Tipp
Taschenfederkernmatratze Köln, Härtegrad H2, mit 7 Komfortzonen
Größe: 90x200cm | Härtegrad: H2
Die Taschenfederkernmatratze Köln ist eine wirklich gute Wahl, wenn Sie eine moderne, preiswerte Matratze wünschen. Diese Matratze  verwöhnt mit einem stabilen und komfortablen Kern, der aus 480 Tonnenfedern besteht. Jede einzelne Feder ist in einen kleinen Vliesmantel vernäht. Diese Taschen sind miteinander verbunden und bilden so den Matratzenkern, der durch diese Bauweise eine fantastische Punktelastizität bietet. Der Taschenfederkern ist mit einer komfortablen Kaltschaumschicht gepolstert und stellt so eine komfortable Liegefläche zur Verfügung.  Verstärkte Seitenkanten bedeuten eine stabilere Schlaflage für Seiten - Rücken - und Bauchschläfer. Der Matratzenkern bietet dem Nutzer ein 7 Zonen Profil, dass für eine orthopädisch korrekte Lagerung der Wirbelsäule sorgt. Abgerundet wird die  Ausstattung der Taschenfederkernmatratze Köln durch einen Doppeltuchbezug, der beidseitig mit Klimafaser versteppt ist. Der Matratzenkern Tonnentaschenfederkern mit 7 Zonen, deutliche Entlastung der Wirbelsäule punktelastische Wirkung - die Liegefläche gibt nur dort nach, wo sie belastet wird klimaregulierende Wirkung durch offenen Federkern langlebige formstabile Qualität Der Matratzenbezug hygienischer Polyesterbezug reduziert Milbenbildung antibakterieller Doppeltuchbezug, antiallergisch beidseitig versteppt mit 150g/m² Klimahohlfaser wirkt Wärmeisolierend und sorgt für guten Feuchtigkeitstransport abnehmbar durch 4seitigen Reißverschluss der Bezug ist nach ÖkoTex Standard 100 zertifiziert Fazit zur Taschenfederkernmatratze Köln: Die Taschenfederkernmatratze Köln ist eine sehr preiswerte Allroundmatratze. Punktleastisch mit sehr guter Körperanpassung durch das 7 Zonen Profil. Wer nachts viel Schwitzt, wird sich mit der TFK Köln schnell anfreunden. Der mit Klimahohlfaser versteppte Bezug und der offene, gut gelüftete Taschenfederkern sorgen für ein angenehmes Schlafklima. Der reißfeste Bezug kann einfach abgenommen werden durch einen Rundumreißverschluss und dann bis zu 60°C gewaschen werden. Die Härtegrade: HärtegradHersteller-Empfehlung Diese Angaben sind eine Empfehlung des Herstellers. Wer gerne auf einer etwas härteren Matratze schläft, sollte lieber einen Härtegrad höher wählen, als hier angegeben. Umgekehrt natürlich auch, wenn Sie lieber etwas weicher liegen.H2 bis zu 80 kg  H3 bis etwa 100 kg  H4 bis etwa 120 kg  H5 bis etwa 140 kg 

98,95 €* 159,95 €* (38.14% gespart)
%
Tipp
Taschenfederkernmatratze München, mit 1000 Federn, 23cm hoch
Größe: 90x200cm | Härtegrad: H3
Die 1000 Tonnentaschenfedern der Taschenfederkenmatratze München sind das Geheimnis für die besondere Punktelastizität. Jede Körperpartie wird punktuell gestützt, dazu ist die Liegefläche in 7 Zonen eingeteilt. Die ergonomisch ideal gelagerte Wirbelsäule wird im Schlaf entlastet, die Muskeln können entspannen. Die Taschenfederkernmatratze München bietet einen offenen und gut durchlüfteten Kern. Wärme wird nicht gespeichert und so ist ein gutes Bettklima gesichert.  Die Matratze  ist insgesamt  23cm hoch. Der Matratzenkern Tonnentaschenfederkern mit 1000 Federn- sehr punktelastische Wirkung 7 Zonen für eine ideale Körperanpassung offener Matratzenkern, dadurch optimale klimaregulierende Wirkung Schulter - Lenden und Beckenkomfortzonen für entspannte Nächte Der Matratzenbezug Bezug mit hautpflegendem ALOE VERA veredelt Doppeltuchbezug, mit 150g/m² Klimahohlfaser versteppt Wärmeisolierend und und gute Feuchtigkeitsableitung einfach abnehmbar durch 4seitigen Reißverschluss der Bezug ist nach ÖkoTex Standard 100 zertifiziert Fazit zur TFK München Die Taschenfederkernmatratze ist eine gute Lösung für Menschen, denen ein hoher Schlafkomfort wichtig ist. Oder denen eine sehr punktelastische Matratze zu entspannten Nächten verhilft, die einen aktiven Tag möglich machen. Keine Verspannungen, keine Muskelschmerzen, weil jede Körperpartie durch die hohe Anzahl der Federn sanft getragen wird. Durchgeschlafene Nächte ohne Schweissattacken sind das Ergebnis einer sehr guten Ausstattung dieser Matratze. Die Härtegrade: HärtegradHersteller-Empfehlung Diese Angaben sind eine Empfehlung des Herstellers. Wer gerne auf einer etwas härteren Matratze schläft, sollte lieber einen Härtegrad höher wählen, als hier angegeben. Umgekehrt natürlich auch, wenn Sie lieber etwas weicher liegen.H2 bis zu 80 kg  H3 bis etwa 100 kg  H4 bis etwa 120 kg  H5 bis etwa 140 kg 

178,46 €* 209,95 €* (15% gespart)
%
Boxspringmatratze Terra Med Box² (Doppelfederkernmatratze) 33cm hoch
Größe: 90x200cm | Härtegrad: H3
Kaum ein Bettsystem hat in den letzten Jahren einen größeren Freundeskreis gefunden, als das Boxspringbett. Die Kombination aus einem sanft abfedernden Stützkern und einem punktuell entlastenden Taschenfederkern findet immer häufiger den Weg in die deutschen Schlafzimmer. Dabei muss es nicht immer gleich ein Boxspringbett sein, eine Boxspringmatratze verwöhnt den Nutzer mit den gleichen Eigenschaften. Und die Boxspringmatratze TerraMed Box² ist genau dafür entwickelt worden. Zwei miteinander verbundene Federkerne in einem Bezug, eine komfortable Höhe und 4 Härtegrade machen diese Boxspringmatratze zu einer echten Alternative. Die Gesamthöhe der Matratze beträgt 33cm Der Matratzenkern ein Bonell-Federkern als unterer Stützkern für die angenehm federnde Wirkung die Liegefläche besteht aus einem Taschenfederkern mit 7 Zonen dadurch hohe Körperanpassung und perfekte Druckentlastung die offenen Federkerne unterstützen die klimaregulierende Wirkung beide Federkerne garantieren eine langlebige formstabile Qualität Der Matratzenbezug Deckelbezug mit integrierter Topperfunktion abnehmbarer Doppeltuchbezug, beidseitig mit Klimafaser versteppt Bezug durch Rundumreißverschluß abnehmbar und waschbar bis 60°C mit Hebeschlaufen für leichteres Handling (keine Trageschlaufen!) der Bezug ist nach ÖkoTex Standard 100 zertifiziert Fazit zur Taschenfederkernmatratze TerraMed Box² Die Boxspringmatratze Terramed Box² ist eine wunderbare Antwort auf viele Fragen, die wir von Kunden erhalten haben. Ganz oben steht natürlich die Frage nach einer Matratze, die einen ähnlichen Liegekomfort bietet wie ein Boxspringbett. Hier macht die Terramed Box² keine Kompromisse. Sie ist mit 33cm hoch genug, um die Liegefläche auf das Niveau eines Boxspringbettes anzuheben. Das luxuriöse Gefühl einer so komfortablen Betthöhe muss man erlebt haben. Der Liegekomfort stellt sich als sehr punktelastisch dar und die Wirbelsäule entspannt dank eines optimalen und bewährten 7 Zonen Körperprofils in einer orthopädisch empfohlenen Position. Verspannungen und Muskelschmerzen gehören der Vergangenheit an. Die Härtegrade HärtegradHersteller-Empfehlung Diese Angaben sind eine Empfehlung des Herstellers, wer gerne auf einer etwas härteren Matratze schläft, sollte besser einen Härtegrad höher wählen, als hier angegeben. Umgekehrt natürlich auch, wenn Sie lieber etwas weicher liegen. H2 bis 80 kg  H3 bis 100 kg  H4 bis 120 kg  H5 ab 120 kg 

Varianten ab 322,96 €* 379,95 €* (15% gespart)
331,46 €* 389,95 €* (15% gespart)
Taschenfederkernmatratze Med TTFK, 25cm hoch mit Klimaausstattung
Größe: 90x200cm | Härtegrad: H3
Diese Premium Tonnentaschen-Federkernmatratze ist die ideale Komfortlösung. Die angenehme Höhe von 25cm werden Sie schnell zu schätzen wissen. Schon morgens beim Aufstehen nach einer entspannten Nacht oder auch abends, wenn Sie sich auf den ausgezeichneten Komfort dieser Matratze freuen. Ein dauerhaft formstabiler Tonnentaschenfederkern mit einem perfekt wirksamen 7 Zonen System stützt den ruhenden Körper und bietet eine ergonomisch sinnvolle Körperanpassung. Der Kern besteht aus 680 Qualitäts Tonnenfedern, die durch eine hochwertige Kaltschaumschicht abgepolstert sind. Ein besonderes Merkmal ist der verstärkte Kern im Lordosebereich. Die Matratze läßt sich drehen und wenden, wodurch die Lebensdauer erhöht wird. Der hochelastische Doppeltuchbezug ist beidseitig mit einer hochbauschigen Markenhohlfaser verstepptund mit einem umlaufenden Klimaband ausgestattet. Sie können ihn durch den Rundum - Reißverschlüsse bequem abnehmen und bei 60°C waschen. Der Matratzenkern 7 Zonen Tonnentaschenfederkern stabiler Taschenfederkern für gute Druckentlastung überzeugende Luftzirkulation und Feuchtigkeitsableitung verstärkter Lordosebereich Der Matratzenbezug atmungsaktiver Doppeltuchbezug mit hochbauschiger Klimafaser versteppt gute Belüftung durch 3D-Klimaband abnehmbarer Bezug, waschbar bis 60°C Fazit zur Taschenfederkernmatratze MED TTFK eine komplette Tonnentaschenfederkernmatratze, die eine besonders hochwertige Ausstattung mitbringt. Im Lordosebereich eine besondere Unterstützung, ein hochwertiger 7 Zonen Taschenfederkern und die überzeugende Klimaausstattung machen aus der MED TTFK eine echte Premium Matratze. Die Härtegrade HärtegradHersteller-Empfehlung Diese Angaben sind eine Empfehlung des Herstellers, wer gerne auf einer etwas härteren Matratze schläft, sollte lieber einen Härtegrad höher wählen, als hier angegeben. Umgekehrt natürlich auch, wenn Sie lieber etwas weicher liegen. H2 bis zu 80 kg  H3 bis etwa 100 kg  H4 bis etwa 120 kg 

389,95 €*
Taschenfederkernmatratze Malie Polar
Größe: 90x200cm | Härtegrad: H3
Die 5 Zonen des Taschenfederkerns versprechen eine gesunde Ruhelage für den gesamten Körper. So kann die Wirbelsäule entspannen und man ist ausgezeichnet vorbereitet auf aktive Tage. Für den Stützkomfort und die hohe Punktelastizität sind die 448 Tonnenfedern verantwortlich, die in kleine Taschen eingenäht sind. Der Greenfirst®-Doppeltuchbezug unterstützt ein gesundes Bettklima. Ein Trikotbezug schützt den Kern und erleichtert das Abnehmen des Bezuges. Der Matratzenkern Größe 90x200cm Härtegrad H3 5 Zonen Körperprofil offener,  luftdurchlässiger Kern 448 Tonnentaschenfedern (100x200cm) Der Matratzenbezug Greenfirst®-Doppeltuchbezug Hypoallergen durch natürliche Wirkstoffe (Lavendel, Zitrone, Eukalyptus) der Bezug kann abgenommen werden waschbar bis 60°C attraktive Zonensteppung mit Klimafaser Fazit zur Taschenfederkernmatratze Malie Polar Man erkennt die Qualität dieser Matratze nicht sofort am Preis.Ein solider Taschenfederkern mit 448 Federn (100x200cm). Der Kern hat mit 5 Zonen eine gute Körperanpassung und eine hohe Punktelastizität. Für ein gesundes Bettklima sorgt der Greenfirst®-Doppeltuchbezug. Die Härtegrade HärtegradHersteller-Empfehlung Diese Angaben sind eine Empfehlung des Herstellers, wer gerne auf einer etwas härteren Matratze schläft, sollte besser einen Härtegrad höher wählen, als hier angegeben. Umgekehrt natürlich auch, wenn Sie lieber etwas weicher liegen. H2 bis zu 80 kg  H3 bis etwa 110 kg 

246,95 €*
Taschenfederkern Matratze Irisette® Lotus
Größe: 90x200cm | Härtegrad: H3
Schlafkomfort der Extraklasse. Die Taschenfederkernmatratze Irisette® Lotus kann auch höhere Komfortansprüche mühelos befriedigen. Der kräftige Taschenfederkern garantiert durch seine Bauweise eine sehr gute Punktelastizität. Die Matratze passt sich perfekt an die Körperergonomie an. Der Kern ermöglicht eine gute Luftzirklation und reduziert so Feuchtigkeit in der Matratze. Der für Hausstauballergiker geeignete Tencel® Breeze Doppeltuchbezug ist beidseitig mit Klimafaser in 7 Zonen versteppt und bietet dank der Breeze Ausrüstung permanente Absorption von Gerüchen Der Matratzenkern Größe 90x200cm Härtegrad 3 Taschenfederkern mit 500 kräftigen Federn 7 Komfortzonen Der Matratzenbezug hygienischer Tencel® Breeze Bezug Beidseitig versteppt mir 400g/m² Klimafaser abnehmbar  und waschbar bis 60°C der Bezug ist nach ÖkoTex Standard 100 zertifiziert Fazit zur Taschenfederkernmatratze Irisette Lotus: Eine sehr Druckentlastende Taschenfederkernmatratze die sich prima dem Körper anpasst. Ein hochwertiger Bezug fördert ein gutes Bettklima. Die Härtegrade: HärtegradHersteller-Empfehlung Diese Angaben sind eine Empfehlung des Herstellers. Wer gerne auf einer etwas härteren Matratze schläft, sollte lieber einen Härtegrad höher wählen, als hier angegeben. Umgekehrt natürlich auch, wenn Sie lieber etwas weicher liegen.H2 bis zu 80 kg  H3 bis etwa 100 kg  H4 bis etwa 120 kg 

441,95 €*

Was ist eine Taschenfederkernmatratze?

Taschenfederkernmatratzen zeichnen sich durch einen besonderen Liegekomfort mit hoher Punktelastizität und einem gut belüfteten Schlafklima aus. Dafür sorgt der besondere Aufbau, denn anders als bei herkömmlichen Federkernmatratzen wird jede einzelne Stahlfeder im Federkern in separate Stoff- oder Vliestaschen eingenäht. Dabei befinden sich meist Hunderte dieser spiralförmigen Stahlfedern in einem Taschenfederkern und bieten so eine hohe Stützkraft zur Entlastung der Wirbelsäule und Muskulatur. 


Die einzelnen Taschenfedern sind nebeneinander angeordnet und an den Berührungspunkten miteinander verbunden, verzichten aber auf eine verbindende Drahtspirale, wie sie in herkömmlichen Federkernen zu finden ist. So geben nur die belasteten Stahlfedern nach und sorgen so für eine hohe Punktelastizität und Langlebigkeit


Das Körpergewicht besonders schwerer Regionen wie Hüfte und Schultern können so entlastet und optimal gestützt werden, ohne den Stabilisierungskomfort leichterer Körperregionen zu beeinträchtigen. Dies kommt der Wirbelsäule zugute und kann helfen, Verspannungen zu vermeiden. 


Einen besonders komfortablen Schlaf bieten Taschenfederkernmatratzen mit 7 Liegezonen oder mehr. Sie unterstützt die Federung der einzelnen Körperregionen noch effektiver und sorgt für ein federleichtes Liegegefühl.

Der Aufbau einer Taschenfederkernmatratze

Taschenfederkernmatratzen bestehen aus mehreren unterschiedlichen Schichten. Im Inneren der Matratze befindet sich der Taschenfederkern mit den in Vlies- oder Stofftaschen vernähten Spiralfedern. 


Oberhalb der Taschenfedern liegt für gewöhnlich eine Stofflage, die verhindert, dass die Stahlfedern in die darüberliegenden Schichten vordringen. Für die Polsterung sorgt eine Schicht aus Komfort- oder Kaltschaum. Abschließend verbessert ein passender Matratzenbezug den Liegekomfort zusätzlich.


Die zahlreichen Hohlräume im Inneren der Taschenfederkernmatratze bieten einen großen Vorteil gegenüber vielen anderen Matratzenarten: Sie fördern die Luftzirkulation zwischen den Federn, wodurch etwa durch nächtliches Transpirieren aufgenommene Feuchtigkeit schnell wieder abgegeben werden kann. Daher können Taschenfederkernmatratzen zu einem gesunden Schlafklima beitragen und eignen sich auch für Personen, die stark schwitzen, hervorragend.

Beim Kauf auch auf die Biegeelastizität achten

Üblicherweise kommen Taschenfederkernmatratzen in Kombination mit Boxspringbetten zum Einsatz. Sie sind jedoch auch eine beliebte Wahl in Verbindung mit Betten mit einem verstellbaren Lattenrost. Dann ist nicht nur die Punktelastizität, sondern auch die Biegeelastizität entscheidend. Denn sie bestimmt, wie biegsam die Matratze ist. 

Darauf kommt es bei Taschenfederkernmatratzen an

Auch bei Taschenfederkernmatratzen gilt: Matratze ist nicht gleich Matratze. Wenn Sie sich unsicher sind, welche Matratze optimal zu Ihren Bedürfnissen passt, finden Sie mithilfe unseres Online-Matratzenberaters schnell das passende Modell für Ihren Schlaftyp. Zusätzlich helfen Ihnen die folgenden Tipps bei der Wahl Ihrer Wunschmatratze.

Federanzahl

Die Anzahl der Federn ist ein entscheidendes Qualitätsmerkmal, denn je höher die Federanzahl, desto punktelastischer ist die Matratze. Die Anzahl der eingenähten Federn kann zudem den Härtegrad beeinflussen. Für gewöhnlich gilt, dass die einzelnen Federn mit höherer Anzahl kleiner ausfallen und die Matratze entsprechend härter ist.


Damit die Taschenfederkernmatratze über eine ausreichend punktelastische Stützkraft verfügt, sollte sie rund 500 Federn bis 700 Federn enthalten.

Liegezonen

Taschenfederkernmatratzen mit Liegezonen können sich den verschiedenen Körperregionen besser anpassen und den Schlafkomfort verbessern. Dazu werden Taschenfedern und Schaum verschiedener Stärken eingesetzt, deren Stützkraft optimal auf das Gewicht der jeweiligen Region angepasst ist. 


Idealerweise ist die Taschenfederkernmatratze mindestens in diese 7 Zonen eingeteilt:


  • Kopfbereich

  • Schulterbereich

  • Rücken und Wirbelsäule

  • Hüfte und Lendenbereich

  • Kniebereich

  • Unterschenkel

  • Fußbereich

Stauchhärte und Raumgewicht

Taschenfederkerne sind für gewöhnlich ummantelt. Die für die Ummantelung verwendeten Schaumstoffe haben einen großen Einfluss auf die Haltbarkeit und den Liegekomfort der Taschenfederkernmatratze. Zwei wichtige Qualitätsmerkmale sind hierbei die Stauchhärte und das Raumgewicht.


Das Raumgewicht (RG) gibt an, wie viel Kilogramm Schaumstoff pro Kubikmeter verwendet wurden. Je höher das Raumgewicht, desto formstabiler und langlebiger ist die Matratze für gewöhnlich. Insbesondere die Randverstärkung sollte über eine dicke Schaumstoffschicht mit einem hohen Raumgewicht verfügen, denn hier ist die Schaumpolsterung großen Kräften ausgesetzt. Der Schaumstoff sollte insgesamt ein Raumgewicht von mindestens 40 haben.


Die Stauchhärte wiederum gibt Aufschluss über die Festigkeit des Polsterschaums. Eine hohe Stauchhärte bedeutet auch eine hohe Festigkeit. Je fester der Schaum ist, desto schneller kehrt er bei der Entlastung in seine Ursprungsform zurück.

Härtegrad und Größe

Der passende Härtegrad ist abhängig von verschiedenen Faktoren. Dazu gehört neben persönlichen Vorlieben vorwiegend der Schlaftyp beziehungsweise die Schlafposition. Seitenschläfer bevorzugen meist eine weiche Matratze, denn Hüfte und Schultern können dann besser einsinken. Rückenschläfer wiederum liegen für gewöhnlich komfortabler auf einer härteren Matratze.


Auch das Körpergewicht entscheidet über den passenden Härtegrad der Taschenfederkernmatratze. Diese Beispiel-Übersicht ermöglicht eine erste Orientierung:


Körpergewicht

Härtegrad

bis 80 kg

H2

bis 100 kg

H3

bis 120 kg

H4

bis 160 kg

H5


Denken Sie auch daran, dass die richtige Matratze idealerweise rund 15 bis 20 cm länger und breiter ist als Sie selbst. Dabei sind Taschenfederkerne ab einer Höhe von ca. 15 bis 20 Zentimetern empfehlenswert. Die Gesamthöhe der Taschenfederkernmatratze beträgt dann ca. 20 bis 25 Zentimeter.

Unsere Top-Seller auf einen Blick

Taschenfederkernmatratze Köln – Die gesunde Basis

Sie möchten eine Taschenfederkernmatratze kaufen und sparen, aber dennoch Qualität erhalten? Dann ist unser Einsteigermodell KÖLN für Sie genau richtig.


Taschenfederkernmatratze München – 1000 Federn für optimale Druckentlastung

Mit 1.000 Federn ist das Modell München ein echtes Meisterstück mit extrem punktelastischer Matratze. Für alle, die auf höchste Qualität setzen wollen, ist dieser Top-Seller bestens geeignet.


Taschenfederkernmatratze Hamburg – Die Komfort-Taschenfederkernmatratze

Das Modell Hamburg ist neu im Sortiment und überzeugt mit komfortabler Höhe und spezieller Klimaausstattung. 9 Zonen sorgen für ein wunderbares Liegegefühl.


Taschenfederkernmatratze Berlin Plus – Die Wendematratze für mehr Flexibilität

Die Taschenfederkernmatratze Berlin Plus bietet zwei Härtegrade in einem Matratzenkern. Ist sie zu hart, kann sie einfach gewendet werden.

Gute Gründe, um Taschenfederkernmatratzen bei feine-matratzen.de zu kaufen

Matratze 30 Tage zu Hause testen
Bei feine-matratzen.de können Sie Ihre neue Taschenfederkernmatratze 30 Tage testen. Dazu senden wir Ihre Wunschmatratze kostenlos zu Ihnen nach Hause.


Offener Kern
Taschenfederkernmatratzen kommen auch Personen zugute, die nachts stark schwitzen – innerhalb der Matratze wird keine Wärme gespeichert. Personen, die nachts eher frieren, empfehlen wir, eine Kaltschaummatratze zu kaufen.

Für Allergiker geeignet
Der offene Kern ist auch dann praktisch, wenn Sie unter Allergien leiden: Innerhalb der Matratze sammelt sich keine Feuchtigkeit – mit Taschenfederkernmatratzen kaufen Sie also eine Schlafunterlage, die Schimmelbildung und Pilzbefall effektiv entgegenwirkt.

Besonderes Liegegefühl

Gute Taschenfederkernmatratzen sind meist in Liegezonen eingeteilt, die dem Körperprofil entsprechen – in der Regel 5, 7 oder 9 Zonen. Diese sind so gearbeitet, dass bestimmte Körperzonen entsprechend tiefer einsinken und die Wirbelsäule natürlich positioniert wird.

Ruhe
Die Stofftaschen sind auch der Grund, warum viele unruhige Schläfer Taschenfederkernmatratzen kaufen, denn diese bleiben auch bei nächtlichen Bewegungen dauerhaft geräuscharm.


Für die meisten Lattenroste geeignet
Auch wenn wir empfehlen, für Ihre neue Matratze auch einen neuen, passenden Lattenrost zu kaufen, um das optimale Liegegefühl zu erleben, so passen Taschenfedermatratzen zu fast allen Lattenrosten. Eine kleine Ausnahme: Ein Motorrahmen kann die Federn der Matratze auf Dauer beschädigen. Hier ist ein elektrischer Lattenrost, der nur Kopf- und Fußteil bewegt, deutlich empfehlenswerter.


Schlafen Sie gut – mit Taschenfederkernmatratzen kaufen Sie die bequeme und stabile Unterlage für schönste Träume!