Hotline
02334-4429165
Warenkorb0Item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

Matratzen

unser Matratzenangebot für Ausgeschlafene

unsere Auswahl - Ihr Vorteil

guter Schlaf ist in den meisten Fällen tatsächlich eine Frage der Matratze. So wird man bei der Suche nach einer passenden Matratze feststellen, dass es eine unüberschaubare Vielfalt an Matratzen gibt.
Jede dieser Matratze verspricht erholsamen und gesundern Schlaf. Nun wissen Sie ebenso gut wie wir, dass für Ihr persönliches Schlaf - Profil nicht jede Matratze die beste Lösung ist.
Hier können wir unsere Kunden mit einer ausführlichen und fachlich fundierten Beratung unterstützen. Als erste schnelle Orientierung empfehlen wir unseren Kunden unseren Matratzenberater.

Der Online Matratzenberater stellt Ihnen einige Fragen und entwickelt daraus ein Profil, für die Matratzen, die in Frage kommen können. Und weil es natürlich auch hier immer darauf ankommt, wie eine Matratze sich für Sie, unseren Kunden anfühlt, bieten wir Ihnen für Bestellungen in unserem Onlineshop an, dass Sie die bestellte Matratze 30 Nächte testen können. Gefällt Ihnen die Matratze nicht, senden Sie sie uns auf einfach zurück. Die Kosten für Verpackung und Rückversand übernehme wir.

Matratzenberater aufrufen

Kaltschaummatratzen - unsere Empfehlungen

Kaltschaummatratzen versprechen eine optimale Körpperanpassung und garantieren so erholsame Schlaferlebnisse. Das Kaltschaummaterial gibt bei Belastung punktgenau nach. Dadurch kann die Wirbelsäule in der natürlichen Position entspannen. Das Kaltschaummaterial kann optimal auf seine Aufgabe vorbereitet werden. So wird häufig ein 7 Zonen Körperprofil in die Oberfläche geschnitten. Dadurch können Schulter oder der Beckenbereich tiefer in die Matratze einsinken und somit die optimale Lage der Wirbelsäule gewährleisten. Kaltschaummatratzen sind leicht und können bei guter Pflege problemlos über viele Jahre genutzt werden. Kaltschaumkerne speichern Wärme und sind daher auch ideal für Frostbeulen.


Taschenfederkernmatratzen - unsere Empfehlungen

Taschenfederkernmatratzen entwickeln sich für viele Menschen zur bevorzugten Schlafunterlage. Die Gründe liegen auf der Hand. Die Federn in dem Kern sind in Taschen eingenäht, die miteinander verbunden sind. Dadurch reagiert diese Matratze sehr punktelastisch auf Belastungen und passt sich hervorragend an den Körper an. Durch den offenen Federkern speichert die Federkernmatratze keine Wärme und ist somit ein Gegenentwurf zur Kaltschaummatratze.


Boxspringmatratzen - unsere Empfehlungen

Boxsppringmatratzen sind eine sehr moderne Antwort auf den Trend zu Boxspringbetten. Es gibt sie mit Federkernen, aber auch einige Modelle, die einen Kaltschaumkern anbieten. Die eigentliche Boxspringmatratze sollte allerdings zwei Kerne aufweisen, um das echte Feeling eines Boxspringbettes geniessen zu können. Manche Boxspringmatratzen haben als gemeinsames Merkmal lediglich die Höhe anzubieten. Also sollte man hier genau vergleichen und auswählen.

Matratzen Online Shop: unsere Auswahl - Ihr Vorteil

Der Kauf einer Matratze ist immer wieder eine anspruchsvolle Aufgabe. Die verschiedenen Matratzentypen punkten mit den unterschiedlichsten Eigenschaften. Möchte man für sich die richtige Matratze finden, sollte man sich mit diesen Eigenschaften auseinandersetzen. Es reicht oft nicht aus, sich im Matratzenfachhandel für ein paar Minuten auf eine der tollen Matratzen zu legen. Ob die Matratze den Ansprüchen des Käufers entspricht wird man erst feststellen, wenn man eine oder mehrere Nächte darauf verbracht hat.

Daher haben wir in unserem Programm auch eine große Auswahl an Matratzen in allen Segmenten.


Kaltschaummatratzen sind in den vergangenen Jahren immer populärer geworden. Ein Grund ist sicherlich das relativ niedrige Gewicht. Kaltschaummatratzen sind leichter als die herkömmlichen Federkernmatratzen und daher auch einfacher zu handhaben. Der softe Kaltschaum verwöhnt den ruhenden Körper mit einer großen Punktelastizität und stellt in der Regel auch ein spezielles Profil für die unterschiedlichen Körperzonen zur Verfügung. Eine entspannte Ruhelage und gesunder Schlaf sind das Ergebnis dieser modernen Matratzengestaltung. Ein Qualitätsmerkmal für Kaltschaummatratzen ist das Raumgewicht. Je höher das Raumgewicht, umso länger werden Sie Spass an der neuen Matratze haben. Ein wenig stolz sind wir schon auf unsere Premium Kaltschaummatratze, die mit üppigen 65kg/m³ dennoch unter 500 € kostet.

Federkernmatratzen sind auch heute noch eine beliebte Schlafunterlage. Federkernmatratzen verfügen über eine hohe Stützkraft, sind für hohe Belastungen ausgelegt und bieten eine lange Lebensdauer. Der offene Federkern in diesen Matratzen sorgt für ein sehr gutes Bettklima. Er speichert keine Wärme und sorgt für eine gesunde Feuchtigkeitsregulierung. Dieser bewährte Matratzentyp stellt auch keine hohen Ansprüche an den Lattenrost, auf dem er liegt. Ideal sind Federkernmatratzen also für Menschen, die Nachts sehr schnell schwitzen.

Taschenfederkernmatratzen sind eine Weitereentwicklung der Federkernmatratzen. Die Federn in diesen Matratzen sind in Taschen eingenäht, die miteinander verbunden sind. Dadurch erreichen die Taschenfederkernmatratzen heute eine Punktelastizität, die vergleichbar ist, mit denen einer Kaltschaummatratze. Die Vorteile, die für die Federkernmatratze beschrieben werden, gelten natürlich auch für die Taschenfederkernmatratzen. Also auch diese Matratzen gewährleistet ein ausgezeichnetes Bettklima.

Viscomatratzen sind eine spezielle Variante der Kaltschaummatratze. Das viscoelastische Material wurde in der Weltraumforschung entwickelt und besitzt fantastische Eigenschaften. Der Kern aus viscoelastischem Schaum reagiert auf Belastung und Wärme. Er gibt dann nach und bildet so einen bequemen Halt für den Körper. Der kann sich in dieser "Form" ausgezeichnet entspannen. Viscomatratzen bestehen aus einem Kaltschaum Stützkern und einem daraufg angebrachten Viscokern.

Boxspringmatratzen sind eine recht neue Matratzenart. Angeregt durch den Hype um Boxspringbetten, wurde dieser neue Matratzentyp entwickelt. Einmal, weil ein Trend zu höheren Matratzen zu erkennen ist. Aber auch, weil die zwei Kerne in einer Matratze das Liegegefühl in einem Boxspringbett sehr gut simulieren. 

Einen kleineren Bereich in unserem Angebot nehmen Latexmatratzen ein, die zwar auch sehr bequem sind, aber auch sehr viel Gewicht auf die Waage bringen. Dadurch macht die Pflege und der Bettwäschewechsel doch recht viel Mühe.

Aber auf was Sie sich immer verlassen können bei feine-matratzen.de:

  • schnelle Lieferung der meisten Modelle

  • hohe Qualität in Material und Verarbeitung

  • große Auswahl in allen Produktgruppen

  • kompetente und freundliche Beratung

Matratze günstig kaufen - sicher und bequem

Der Onlinekauf einer Matratze bedarf eines gewissen Vertrauens. Das wissen wir, und deshalb haben wir unseren Shop und unsere Betriebsabläufe durch die unabhängigen Experten von TRUSTED SHOPS prüfen lassen. Unser Onlinekunden haben 30 Tage Zeit, die Matratze im eigenen Schlafzimmer zu testen. Innerhalb dieser Zeit nehmen wir die Matratze zurück, einfach so. Sogar die Kosten für die Rücksendung übernehmen wir. Einfacher und risikoloser kann ein Matratzenkauf nicht sein. Eine fachkundige Beratung rundet unser Angebot für unsere Kunden ab. Wir sind zu den üblichen Geschäftszeit für Sie telefonisch erreichbar.

Als Generalvertrieb für die Marke Matratzen Perfekt haben wir diese Matratzen in der Regel auch auf Lager und liefern in kurzer Zeit und selbstverständlich kostenlos. Die Matratzen sind in allen Größen lieferbar und natürlich auch in den verschiedenen Härtegraden.

Häufige Fragen zu den Matratzen in unserem Onlineshop

FragenAntworten
Welchen Matratzentyp empfehlen Sie? Eine pauschale Empfehlung für die richtige Matratze kann man so nicht geben., Es kommt immer ein wenig auf die Physis des Käufers an. Aber auch die persönlichen Vorlieben spielen eine Rolle. Wird die Matratze alleine genutzt, oder schlafen zwei Menschen darauf. Was für ein Lattenrost liegt unter der Matratze?
Ich schwitze im Schlaf sehr schnell, was empfehlen Sie? Sie sollten dann auf eine Federkern - oder eine Taschenfederkernmatratze zurückgreifen. Diese Modelle haben einen offenen Kern, der bestens durchlüftet ist. Ein angenehmes Bettklima ist die Folge und damit auch ein besserer Schlaf.
Was bedeutet denn das Raumgewicht (RG) bei Kaltschaum - und Viscomatratzen? Das Raumgewicht gibt an, wieviel Material in einem Kubikmeter des Kaltschaumkerns verarbeitet ist. Der Wert wird in kg/m³ angegeben.
Und ab wieviel kg/m³ hat man es mit einer guten Qualität  zu tun? Das Raumgewicht ist ein Indikator dafür, wie die Haltbarkeit einer Matratze einzuschätzen ist. Ab 40 kg/m³ kann man von einer guten Qualität  ausgehen. In diesem Zusammenhang möchten wir auch noch einmal auf unsere Premium Kaltschaummatratze hinweisen mit üppigen 65kg/m³
Und was ist diese Geschichte mit den Härtegraden? Die Härtegrade geben an, für welche Belastungen eine Matratze ausgelegt ist. Der Wert ist nicht genormt und kann bei verschiedenen Herstellern variieren. Hier finden Sie einen kleinen Ratgeber zu dem Thema.
Was hat es mit der Punktelastizität auf sich? Punktelastizität beschreibt das Verhalten, wenn die Oberfläche der Matratze nur dort nachgibt, wo auch Druck ausgeübt wird. Auch hier verweisen wir gerne auf  unseren kleinen Ratgeber.
Wie erfolgt der Versand der Ware? Wir versenden mit den Lieferdiensten DHL, DPD GLS oder mit der Spedition. Es kommt immer ein wenig auf die Größe und das Gewicht an. Beachten Sie bitte, dass Speditionen nur bis zur Haustür liefern.
Was sind Tellerrahmen? Tellerrahmen sind eine moderne Entwicklung im Bereich der Lattenroste. Auf die Leisten des Lattenrostes sind kleine, in alle Richtungen bewegliche Kunststoffteller befestigt. Diese ermöglichen eine optimale Abfederung und eine softe Federung der Matratze.
Taschenfederkernmatratzen werden immer beliebter? Ja, viele Menschen interessieren sich für Taschenfederkernmatratzen. Das liegt daran, dass diese Matratzen ebenso punktelastisch reagieren, wie Kaltschaummatratzen oder Viscomatratzen. Sie haben aber den großen Vorteil, dass sie keine Wärme speichern. So schlafen Sie in einem Bett mit optimalen Bettklima.